Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Publikationen

Forschungsbezogene Publikationen

Sprenger, L. / Hußmann, S. (2020). Zieldifferente Lernumgebungen als inklusive Lernsettings. In Hans-Stefan Siller, Wolfgang Weigel & Jan Franz Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (S. 893–896). Münster: WTM-Verlag

Sprenger, L. (2018). Zum Begriff des Dezimalbruchs. Eine empirische Studie zum Dezimalbruchverständnis aus inferentialistischer Perspektive. Wiesbaden: Springer Spektrum

Sprenger, L. (2017). Eine empirische Studie zum Dezimalbruchverständnis aus inferentialistischer Perspektive. In: Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag

Sprenger, L. (2015). Lehrerinterventionen in einem diagnosegeleiteten und schülerorientierten Unterrichtssetting zum arithmetischen Basiskönnen. In: Wendt, H. / Bos, W. (Hrsg.), Auf dem Weg zum Ganztagsgymnasium – Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt Ganz In. Paderborn: Waxmann, 545-546

Sprenger, L. / Schacht, F. / Hußmann, S. (2015). Diagnose und Förderung eines nachhaltigen Dezimalzahlverständnisses aus inferentialistischer Sicht. In: Caluori, F. / Linneweber-Lammerskitten, H. / Streit, C. (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: wtm Verlag

Sprenger, L. (2014). Empirische Studie zum flexiblen Umgang mit Anschauungsmitteln beim Zahlvergleich von Dezimalzahlen. In: Roth, J., Ames, J. (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht. Münster: wtm Verlag
 

Praxisbezogene Publikationen

Mosandl, C. / Sprenger, L. (2017). Ausbau des Zahlverständnisses anhand von Stellenwerten. In: Häsel-Weide, U. & Nührenbörger, M. (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen – mit allen Kindern rechnen

Sprenger, L. / Hußmann, S. (2017). Bei proportionalen Zusammenhängen in Tabellen und im Kopf hoch- und runterrechnen. Erkennen, ob ein Zusammenhang proportional ist. In: Prediger, S. / Selter, C. / Hußmann, S. / Nührenbörger, M. (Hrsg.), Mathe sicher können. Sachrechnen. Handreichungen für ein Diagnose- und Förderkonzept zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen. Berlin: Cornelsen, 111-131

Sprenger, L. / Hußmann, S. (2017). Bei proportionalen Zusammenhängen in Tabellen und im Kopf hoch- und runterrechnen. Erkennen, ob ein Zusammenhang proportional ist. In: Prediger, S. / Selter, C. / Hußmann, S. / Nührenbörger, M. (Hrsg.), Mathe sicher können. Sachrechnen. Förderbausteine zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen. Berlin: Cornelsen, 68-80

Sprenger, L. / Hußmann, S. (2017). Dezimalzahlen ordnen und mit ihnen rechnen. Mit proportionalen Zusammenhängen rechnen. In: Hußmann, S. / Prediger, S. / Barzel, B. / Leuders, T. (Hrsg.), mathewerkstatt 9. Wiederholungsbausteine. Teil 1: Arithmetik-Terme-Statistik. Berlin: Cornelsen, 21-36

Mosandl, C. / Sprenger, L. (2015). „2,70 + 3,60 = 5,130“ - Lösungen im Spannungsfeld zwischen „Mathe-Tricks“ und fehlenden inhaltlichen Vorstellungen. In: mathematik lehren 191, 25-29

Mosandl, C. / Sprenger, L. (2014). Von den natürlichen Zahlen zu den Dezimalzahlen - nicht immer ein einfacher Weg! In: Praxis Mathematik, 56 (56), 16-21

Sprenger, L. / Hußmann, S. (2014). Stellenwerte von Dezimalzahlen verstehen. Dezimalzahlen ordnen und vergleichen. Addieren und Subtrahieren von Dezimalzahlen. Multiplizieren und Dividieren von Dezimalzahlen. Zwischen Brüchen und Dezimalzahlen übersetzen. In: Prediger, S. / Selter, C. / Hußmann, S. / Nührenbörger, M. (Hrsg.), Mathe sicher können. Brüche, Prozente, Dezimalzahlen. Förderbausteine zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen. Berlin: Cornelsen, 49-85

Sprenger, L. / Hußmann, S. (2014). Stellenwerte von Dezimalzahlen verstehen. Dezimalzahlen ordnen und vergleichen. Addieren und Subtrahieren von Dezimalzahlen. Multiplizieren und Dividieren von Dezimalzahlen. Zwischen Brüchen und Dezimalzahlen übersetzen. In: Prediger, S. / Selter, C. / Hußmann, S. / Nührenbörger, M. (Hrsg.), Mathe sicher können. Brüche, Prozente, Dezimalzahlen. Handreichungen für ein Diagnose- und Förderkonzept zur Sicherung mathematischer Basiskompetenzen. Berlin: Cornelsen, 101-164

Weitere Infos über #UniWuppertal: