Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Frau Prof. Dr. Elke Söbbeke

Professorin für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Grundschule

Positionsbeschreibung

Homepage

Arbeitsgebiete

  • Epistemologische Bedingungen des Mathematiklernens mit Anschauungsmitteln
  • Sprachgebrauch und mathematische Lehr-Lernprozesse
  • Begründen, Argumentieren, Verallgemeinern mit Anschauungsmitteln
  • Epistemologische Bedingungen des Mathematiklernens mit Montessori Mathematik Material
  • Mathematiklernen und Mehrsprachigkeit in der Grundschule
  • Digitale Mathematik-Lehrer*innenbildung

Forschungsgruppen

Team

Biografie

Studium & Beruflicher Werdegang

seit 10/2016: Professorin für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Grundschule an der Bergischen Universität Wuppertal

2016: Ruf an die Universität Koblenz-Landau; abgelehnt

2014 - 2016: Professorin für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Grundschule an der Universität Paderborn

2012: Vertretung der Professur für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt „Frühe mathematische Bildung” an der Universität Bielefeld

2004 - 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen

2008: Verleihung des Förderpreises der „Gesellschaft für Didaktik der Mathematik” (GDM) für eine herausragende wissenschaftliche Forschungsleistung aufgrund der Dissertation

2005: Promotion mit Auszeichnung zum Dr. paed. an der Universität Dortmund
Titel der Dissertationsschrift:
 „Zur visuellen Strukturierungsfähigkeit von Grundschulkindern – Epistemologische Grundlagen und empirische Fallstudien zu kindlichen Strukturierungsprozessen mathematischer Anschauungsmittel”

2001 - 2004: Mitarbeiterin im Staaten verbindenden COMENIUS-Projekt: „Understanding of mathematics classroom culture in different countries” (Tschechische Republik, Italien und Deutschland) an der Universität Dortmund

2001 - 2004: Promotionsstipendium der Graduiertenförderung des Cusanuswerkes (Bischöfliche Studienförderung) und Promotionsstudium an der Universität Dortmund

2001: Grundschullehrerin in der Gemeinschafts-Grundschule Karolinenstraße in Duisburg-Meiderich

2001: 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen

1999 - 2001: Referendariat am Studienseminar Aachen und an der Luise-Hensel-Grundschule in Erkelenz

1999 - 2001: 1. Staatsexamen für das Lehramt Primarstufe im Fach katholische Theologie (Zusatzfach)

1998: 1. Staatsexamen für das Lehramt Primarstufe

1994 - 1998: Studium des Lehramtes Primarstufe an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Preise / Auszeichnungen

2008: Verleihung des Förderpreises der "Gesellschaft für Didaktik der Mathematik" (GDM) für eine herausragende wissenschaftliche Forschungsleistung aufgrund der Dissertation.

Mitgliedschaft in beruflichen Organisationen

Mitglied der "Gesellschaft für Didaktik der Mathematik" (GDM)

Mitglied im Grundschulverband e.V.

Publikationen & Vorträge

Liste der Publikationen und Vorträge

Neuigkeiten

Sprechstunde

Meine Sprechstunden finden wahlweise in Präsenz oder digital via Zoom statt.

Präsenz-Sprechstunde: Raum MI 15.01

Digitale Sprechstunde:

Zoom-Meeting: https://uni-wuppertal.zoom.us/j/95512867843?pwd=Z21KTDh1MjIxZGFpNUd4VUo3Q1FPdz09
Meeting-ID: 955 1286 7843
Passwort: qh05wKad)

Bitte buchen Sie über Moodle ein verbindliches Zeitfenster: https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=20453. Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte über Moodle ab, damit andere Studierende diesen buchen können! Vielen Dank.

Informationen zu meinen Lehrveranstaltungen im WiSe 22/23

1.) Vorlesung zur Didaktik der Arithmetik in der Grundschule (PO2014/16)

Die Vorlesung findet in Präsenz in Hörsaal 14, in der Zeit von 12.15-13.45 Uhr statt. In der ersten Vorlesung (s. StudieLöwe) erhalten Sie alle Informationen zum Ablauf der Veranstaltung (Vorlesung mit zugehöriger Übung), zu möglichen Tauschverfahren sowie die Zugangsdaten zu unserem Moodle-Kurs.

2.) Vorbereitungsseminar zum Praxissemester

Das Seminar findet in Präsenz in MI 13.05 statt. Das Seminar startet um 16.00 Uhr (s.t.!). In der ersten Seminarsitzung (s. Studielöwe) erhalten Sie alle Informationen zum Ablauf der Veranstaltung sowie die Zugangsdaten zu unserem Moodle-Kurs.

3.) Begleitseminar zum Praxissemester & Studienprojekt

Das Begleitseminar findet digital statt. Alle Studierenden, die zu meinem Begleitseminar angemeldet sind, haben sich bereits in unseren Moodlekurs eingeschrieben. Die erste Sitzung findet am 29.09.2022, von 16.00 bis 17.30 Uhr statt. Dort erhalten Sie alle weiteren Informationen zum Ablauf der Veranstaltung.

Weitere Infos über #UniWuppertal: